Berufsbildende Schulen Lüchow

Internationales Wirtschaftsmanagement (Europakfm.)

Das Bildungsangebot

Seit einigen Jahren bietet die BBS Lüchow mit der ´Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement´ (Europakaufmann/~frau) einen weiteren interessanten Bildungsgang an. Zielgruppe dieses Angebots sind die Auszubildenden aller anerkannten kaufmännischen Ausbildungsberufe. Die gesamte Zusatzqualifikation wird von der IHK Lüneburg zertifiziert.

nähere Informationen
- Flyer deutsch (außen, innen)
- Flyer spanisch (außen, innen)
- Flyer englisch (außen, innen)

  • Start der aktuellen Zusatzqualifikation: Schuljahr 2016/2017 (Herbst)
  • geplanter Start für die nächste Qualifikationsrunde: Schuljahr 2017/2018 (Herbst)


Steckbrief

Zielgruppe:

Auszubildende in einem kaufmännischen Ausbildungsberuf

Benötigter Schulabschluss:

grds. keiner, aber Realschulabschluss bzw. Abitur ampfohlen

Erreichbarer Abschluss:

- IHK Zertifikat für die gesamte Zusatzqualifikation
- Einzelzertifikate für
  > Kommunikation und Korrespondenz in englischer Sprache
     (KMK-Zertifikat)
  > Korrespondenz und Kommunikation in einer zweiten
     Fremdsprache = Spanisch (telc-Zertifikat)
  > Informationsverarbeitung (ECDL-Zertifikat)
Dauer: ca. 20 Monate

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Fremdsprachen (Spanisch, Englisch)
- Informationsverarbeitung (Microsoft Office)
- Internationale Geschäftsprozesse
- interkulturelle Kompetenz
Ausblick: - verbesserte Arbeitsmarktchancen durch IHK Zertifikat
- verbesserte Qualifikation der Teilnehmer im Hinblick auf globalisierte 
  Arbeitsprozesse
Sonstiges:
Kontakt:



History



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.