Berufsbildende Schulen Lüchow

Internationales Wirtschaftsmanagement (Europakfm.)

Das Bildungsangebot

Seit einigen Jahren bietet die BBS Lüchow mit der ´Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement´ (Europakaufmann/~frau) einen weiteren interessanten Bildungsgang an. Zielgruppe dieses Angebots sind die Auszubildenden aller anerkannten kaufmännischen Ausbildungsberufe. Die gesamte Zusatzqualifikation wird von der IHK Lüneburg zertifiziert.

nähere Informationen
- Flyer deutsch (außen, innen)
- Flyer spanisch (außen, innen)
- Flyer englisch (außen, innen)

  • Start der aktuellen Zusatzqualifikation: Schuljahr 2016/2017 (Herbst)
  • geplanter Start für die nächste Qualifikationsrunde: Schuljahr 2017/2018 (Herbst)


Steckbrief

Zielgruppe:

Auszubildende in einem kaufmännischen Ausbildungsberuf

Benötigter Schulabschluss:

grds. keiner, aber Realschulabschluss bzw. Abitur ampfohlen

Erreichbarer Abschluss:

- IHK Zertifikat für die gesamte Zusatzqualifikation
- Einzelzertifikate für
  > Kommunikation und Korrespondenz in englischer Sprache
     (KMK-Zertifikat)
  > Korrespondenz und Kommunikation in einer zweiten
     Fremdsprache = Spanisch (telc-Zertifikat)
  > Informationsverarbeitung (ECDL-Zertifikat)
Dauer: ca. 20 Monate

Inhaltliche Schwerpunkte:

- Fremdsprachen (Spanisch, Englisch)
- Informationsverarbeitung (Microsoft Office)
- Internationale Geschäftsprozesse
- interkulturelle Kompetenz
Ausblick: - verbesserte Arbeitsmarktchancen durch IHK Zertifikat
- verbesserte Qualifikation der Teilnehmer im Hinblick auf globalisierte 
  Arbeitsprozesse
Sonstiges:
Kontakt:



History



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok