Berufsbildende Schulen Lüchow

Schulische Abschlüsse

Welchen Abschluss streben Sie an?

Hauptschulabschluss

Der Hauptschulabschluss kann im Berufsvorbereitungsjahr erworben werden.

 

Realschulabschluss

Der Realschulabschluss wird nach einer abgeschlossenen dualen Berufsausbildung vergeben, sofern gleichzeitig auch der Berufsschulabschluss erlangt wurde. Außerdem kann der Realschulabschluss an der BBS Lüchow während der zweijährigen Ausbildung zum/zur Pflegeassistenten/Pflegeassistentin erworben werden.

 

Erweiterter Sekundarabschluss I

Der erweiterte Sekundarabschluss I wird benötigt, um in die gymnasiale Oberstufe zu wechseln. Sie können ihn in allen einjährigen Berufsfachschulen erwerben, sofern Sie einen Realschulabschluss besitzen. Die Anforderungen für diesen Abschluss sind hoch: Sie müssen mindestens befriedigende Leistungen in den Fächern Deutsch und Englisch sowie im berufsübergreifenden Lernbereich Theorie erbringen. Außerdem muss der Gesamtdurchschnitt im Zeugnis mindestens 3,0 betragen. Die Wahl der Berufsfachschule sollte daher genau überdacht werden, damit Sie Ihre Ausbildungszeit auch dann sinnvoll genutzt haben, falls Sie diesen Schulabschluss nicht erreichen sollten.

Der erweiterte Sekundarabschluss I wird auch in Berufsfachschulen vergeben, die zu einem beruflichen Abschluss führen. Diese haben in der Regel als Eingangsvoraussetzung den Realschulabschluss. Der Schulabschluss wird zusammen mit dem Berufsabschlusses vergeben.

 

Fachhochschulreife

 

Allgemeine Hochschulreife (Abitur)