Berufsbildende Schulen Lüchow

Berufsfachschulen

Allgemeine Informationen zu Berufsfachschulen

Viele Schülerinnen und Schüler besuchen nach ihrem Haupt- oder Realschulabschlus eine Berufsfachschule (kurz BFS), um einen Beruf zu erlernen. Grundsätzlich muss man unterscheiden zwischen einjährigen Berufsfachschulen, die das erste Ausbildungsjahr abdecken, und zwei- bzw. dreijährigen Berufsfachschulen, in denen ein Beruf vollständig erlernt wird. Der Besuch der Berufsfachschule bietet dabei mehrere Möglichkeiten:
  • Der Schüler / die Schülerin hat keinen betrieblichen Ausbildungsplatz gefunden. In diesem Fall kann er/sie das erste Ausbildungsjahr in einer einjährigen Berufsfachschule absolvieren. Dies kann später von Betrieben auf die Ausbildung angerechnet werden. Ob dies geschieht, hängt vom Betrieb und von den Leistungen des Schülers / der Schülerin ab.
  • In manchen Branchen, vor allem im Bereich des Handwerks, bieten Betriebe gar kein erstes Ausbildungsjahr an. Der Besuch einer einjährigen Berufsfachschule ersetzt somit das erste Ausbildungsjahr im Betrieb.
  • Manche Berufe wie z. B. Altenpfleger oder Sozialassistent werden nicht im dualen System ausgebildet. Man kann sie nur über eine berufsqualifizierende Berufsfachschule erlernen.
  • Berufsfachschulen bieten in der Regel die Möglichkeit, allgemein bildende Schulabschlüsse zu erwerben. Hierzu gehört insbesondere der erweiterte Sekundarabschluss I, seltener der Realschulabschluss oder der schulische Teil der Fachhochschulreife.

Einjährige Berufsfachschulenmehr…

In einjährigen Berufsfachschulen absolviert man das erste Ausbildungsjahr eines Ausbildungsberufs oder sogar mehrerer ähnlicher Ausbildungsberufe. Betriebe sind nicht verpflichtet, einen erfolgreichen Abschluss in einer einjährigen Berufsfachschule als erstes Ausbildungsjahr anzuerkennen, in einigen Fällen bestehen aber verbindliche Absprachen mit den regionalen Betrieben oder Innungen.

Für die meisten einjährigen Berufsfachschulen genügt ein Hauptschulabschluss. In vielen einjährigen Berufsfachschulen kann man aber den erweiterten Sekundar I-Abschluss erreichen, sofern man bereits einen Realschulabschluss besitzt. Den Realschulabschluss kann man hier leider nicht nachholen, man erwirbt ihn aber nach einer erfolgreichen Ausbildung. Die folgende einjährigen Berufsfachschulen werden bei uns angeboten:

Mehrjährige Berufsfachschulenmehr…

Mehrjährige Berufsfachschulen mit beruflichem Abschluss vermitteln eine vollständige Berufsausbildung. In der Regel ist es auch möglich, allgemein bildende Schulabschlüsse zu erwerben. Man kann das erste Ausbildungsjahr eines Ausbildungsberufs absolvieren oder sogar eine vollständige Berufsausbildung durchlaufen. Hier eine Übersicht der Möglichkeiten an der BBS Lüchow: